o'xkape WEBKARTOGRAFIE o'xkape WEBKARTOGRAFIE

oxMap

oxMap Softwarepakete

Wählen Sie die oxMap-Module für Ihre Onlinekarte.

Die nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen, welche Fähigkeiten und Module in den einzelnen Versionen von oxMap bereits entwickelt werden. Sie soll Ihnen die Auswahl erleichtern und und buchbare Optionen zeigen.

Zu diesen Modulen können Sie individuelle Entwicklungen anfragen, welche dann in Ihrer Version von oxMap gepflegt werden können. Dabei wird immer angestrebt, das Basismodul aktuell zu halten.

Wählen Sie zum Beispiel die Version oxMap.1.4.02 mit dem Google Maps Modul, so können Sie individuelle Services auf Grundlage dieses Moduls von o'xkape WEBKARTOGRAFIE entwickeln lassen. Bei einem Update auf oxMap1.5.01 oder ähnliche wird nur der Kern der Module, nicht aber Ihr individueller Service geändert. Es sei denn, es besteht hierbei Bedarf.

1.3.05 1.4.02 1.5.01 ** Eigenschaften & Module
OpenStreetMap Module
v v v OSM.Render
v v v OSM.Base (OSM.Marker, OSM.Tooltip)
v v v OSM.Filter
v v v OSM.CDMap
v v v OSM.Route
v OSM.Sector
v OSM.CustomTile
Kartengrundlage
v v v OpenStreetMap
v v v Corporate Design Karte
p p p Google Maps
Google Maps Module
v v GMap.Render
v v GMap.Base (GMap.Marker, GMap.Tooltip)
v v GMap.Route
Kartengrundlage
v v Google Maps
Here Maps Module
v HMap.Render
v HMap.Base (HMap.Marker, HMap.Tooltip)
v HMap.Route
Kartengrundlage
v Here (Nokia Maps)
  • ** … Arbeitsversion (VÖ vrs. Sommer 2013)
  • – … nicht verfügbar
  • v … vollständig
  • p … partiell

Testen Sie oxMap.1.4.02 auf Ihrer Website

Hinweise und Besonderheiten

1.) - Corporate Karten
Für eine Einbindung von Corporate Karten werden immer OSM-Module als Basis eingesetzt.

2.) - oxMap.1.3
Diese Version kommt in BrowserMaps zum Einsatz.

3.) – oxMap.1.4
Mit der Version oxMap.1.4.01 werden die Ausgaben OSM (OpenStreetMap-basiert) und GMap (GoogleMaps-basiert) von einander getrennt. Somit steht eine vollwertige GoogleMaps-Anbindung mit allen Eigenschaften von GoogleMaps zur Verfügung. GoogleMaps-Karten dienen aber weiter als Grundlage für OSM-Module.

4.) - oxMap.1.4, OSM.Sector
Das für diese Version angekündigte Modul OSM.Sector hat es nicht in diese Ausgabe geschafft. OSM.Sector soll interaktive Ausschnittsektoren auf Webkarten ermöglichen. Damit können in Übersichtskarten Kartenserien angedeutet oder direkte Sprünge zu bestimmten Gebieten oder Themen dargestellt werden.